Weibliche D-Jugend wird Rheinlandmeister im “Final Three”

Halbfinale
HSC Schweich – TV Engers 1:0 (Engers zurückgezogen)
JSG Welling/Bassenheim – HSG Wittlich 8:21
Finale
HSC Schweich – HSG Wittlich 10:15

02_PHOTO-2022-05-14-19-42-44-kl

Erfolgreicher HSG-Nachwuchs: Hannah Amend – Leni Meures, Maja Bozanovic, Marine Basten, Jana Ina Bruns (8), Erjola Shala (6), Emilia Werbinsky, Mara Blonigen (10), Mira Martiny (11/3), Leonie Schleidweiler (1), Emilia Zeiments, Mia-Sophie Könen mit Trainer Frank Bruns und Betreuerin Natalie Martiny.

Am Samstag startete in Schweich die Rheinlandmeisterschaft und alle wussten, dass wir guten Handball zu sehen bekommen sollten. Mein Team war sichtlich nervös nach dem verpatzten Finale bei der Bezirksmeisterschaft gegen den HSC Schweich. Somit waren die Mädels noch motivierter und wollten diesmal das ganz Große erreichen. Im Halbfinale starteten wir gegen die JSG Welling/Bassenheim mit einem aus meiner Sicht verdienten 21:8 Sieg.

Im Finale war allen klar, dass hier zwei Mannschaften auf Augenhöhe spielen werden. Beide Vereine haben schließlich viele Talente in Ihren Reihen, die auch an Fördermaßnahmen teilnehmen. Somit ist kurz und knapp zu sagen, dass durch Siegeswillen und guten Handball die HSG-Mädels sich den Traum der Rheinlandmeisterschaft verwirklicht haben. Doch es gab auch eine Schrecksekunde in der 2. Halbzeit, als es zu einer Verletzung unserer Spielerin Emilia Werbinsky kam, die nicht weiter spielen konnte. Ich bin froh, dass nach der Kontrolle im Krankenhaus nichts Schwerwiegendes festgestellt wurde. Auf diesem Wege wünschen wir Emilia noch einmal gute Besserung und hoffen, “dass Du schnellstmöglich zum Team zurückkehren kannst!”
01_PHOTO-2022-05-14-19-36-50-kl

Danke an alle Zuschauer, Funktionäre, Schiedsrichter und den Ausrichter, HSC Schweich! Aus meiner Sicht haben alle drei Teams einen schönen, spannungsgeladenen Tag geliefert und somit etwas zurückgeben können.

Danke aber vor allem an die vielen engagierten und begeistert mitgehenden Eltern aller drei Mannschaften, die eine solche gelungene Veranstaltung erst möglich machen. Bericht: Frank Bruns

Kommentare sind deaktiviert.