21. Dezember 2020
von Thomas Prenosil
Kommentare deaktiviert

Was tun in der Corona-Zwangspause?

Die Vereine schauen nicht tatenlos zu. Im Gegenteil. Übungsleiter halten über Whatsapp oder Video-Besprechungsplattformen Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen. Sie verschicken Trainingsvideos mit koordinativen oder technischen Aufgaben und verbinden das mit kleinen Wettbewerben.