Handballförderverein Wittlich

Liebe Handball-Freunde,
an dieser Stelle möchten wir, das sind Achim Hahl, Melanie Boisselle, Joachim Gerke, Monika Ertz und Jürgen Junk, den neu gegründeten Handballförderverein Wittlich vorstellen. Wir möchten Ihnen diesen Verein ans Herz legen.
Ende April wurde Jennifer Souza – U17-Nationalspielerin – für besondere sportliche Leistungen im Handballverband Rheinland geehrt. Jennifer Souza steht stellvertretend für hervorragende Leistungen unserer Jugendmannschaften über viele Jahre hinweg. Auch in dieser Saison konnten neben der Rheinland-Meisterschaft der weiblichen D-Jugend weitere Meistertitel auf der Bezirksebene erspielt werden. Aktuell hat sich die weibliche B-Jugend in zwei Qualifikationsturnieren ohne Niederlage wieder für die RPS-Oberliga qualifiziert. Talent, Fleiß, aber auch eine gute Ausbildung im Verein sind hierfür die Grundlage. Auch die Erwachsenenteams profitieren davon.
Die HSG Wittlich leidet, wie viele andere Vereine in der Stadt, unter dem studien- oder berufsbedingten Wegzug von vielen jungen Talenten. Das ist ein großer Nachteil gegenüber den Mannschaften aus der Rheinschiene. Wenn es trotzdem gelingt, unsere Erwachsenenmannschaften auf hohem Niveau zu etablieren, dann liegt dieses auch an der guten Jugendarbeit, die beständig Talente nachführt.
Die HSG Wittlich braucht dafür Unterstützung. Es gibt viele Wege, um dem Verein zu helfen. Mit dem Handballförderverein wollen wir eine weitere finanzielle Säule aufbauen. Helfen Sie uns, damit dieses gelingt. Ab 24 Euro im Jahr, die übrigens steuerbegünstigt sind, können Sie einen Beitrag zur Förderung auch Ihrer Mannschaft leisten.
Trikotausstattung, Trainer- und Schiedsrichterausbildung, die Unterstützung der Teilnahme an Trainingslagern und Turnieren – die Aktivitäten, die wir begleiten möchten, sind vielfältig.
Werden Sie noch heute Mitglied im Handballförderverein. Die Aufnahmeanträge nehmen die unten stehenden Vorstandsmitglieder entgegen. Aber auch die Verantwortlichen an der Kasse leiten die Anträge gerne weiter.
In den kommenden zwei Tagen werden Sie wieder Frauenhandball der Spitzenklasse erleben. Hierfür wünschen wir Ihnen spannende Spiele und den Teams viel Erfolg und ein verletzungsfreies Turnier.

Ihre Melanie Boisselle (Schriftführerin), Jürgen Junk (stellv. Vorsitzender), Joachim Gerke (Vorsitzender), Achim Hahl (Kassierer), Monika Ertz (Beisitzerin), 8.7.2015

Foerderverein_Logo_klein

Beitrittserklärung

Satzung

Logo