21. Februar 2020
von Thomas Prenosil
Kommentare deaktiviert

Frank Staskewitz zur eingleisigen Verbandsliga

Von Mirko Blahak, Trierischer Volksfreund (TV) vom 17.2.2020 Neue Saison, neue Liga: In der Spielzeit 2020/21 werden die bisherigen Verbandsligen West und Ost zu einer eingleisigen Verbandsliga zusammengeführt.

26. August 2019
von Thomas Prenosil
Kommentare deaktiviert

Männer in der zweiten Pokalrunde

HSG Wittlich – TuS Horchheim 27:20 (10:7) Die Premiere für Wittlichs neuen Trainer Frank Staskewitz ist gelungen. Seine Mannschaft setzte sich gegen den Verbandsligisten aus der Ost-Staffel, TuS Horchheim, letztlich verdient durch.

20. August 2019
von Thomas Prenosil
Kommentare deaktiviert

1. Runde Pokal Männer: HSG Wittlich – TuS Horchheim

Wittlichs neuer Trainer Frank Staskewitz absolvierte mit seiner Mannschaft in den Sommerferien Testspiele gegen die HSG Eifel und CHEV Diekirch. Saisonziel wird die Qualifikation zur eingleisigen Verbandsliga sein. Das dies nicht einfach wird, zeigen die Abgänge: Mit Kai Lissmann, Johannes … Weiterlesen

1. Juli 2019
von Thomas Prenosil
Kommentare deaktiviert

Frank Staskewitz neuer Herren-Trainer

Frank Staskewitz heißt der neue Trainer der Verbandsliga-Herrenmannschaft der HSG Wittlich. Staskewitz, der in der vergangenen Saison bereits die A-Jugend der HSG trainierte, wird in der nächsten Saison nun für beide Mannschaften verantwortlich sein.

27. Mai 2019
von Thomas Prenosil
Kommentare deaktiviert

Heinz Hammann nicht mehr Trainer der Herrenmannschaft

Heinz Hammann ist als Trainer der Herrenmannschaft zurückgetreten. Es gab letztlich unterschiedliche Auffassungen zwischen Trainer und Vorstand über ein zukünftiges Trainingskonzept. Ebenfalls zurückgetreten ist Co-Trainer Michael Teusch. Die HSG Wittlich bedankt sich bei beiden Trainern für die erfolgreiche Arbeit der … Weiterlesen

25. Mai 2019
von Thomas Prenosil
Kommentare deaktiviert

Wittlich verzichtet auf sein Aufstiegsrecht

Wegen der nicht zu kompensierenden Personalabgänge verzichtet die Herrenmannschaft auf ihr Aufstiegsrecht in die Rheinlandliga. Saarburg als Vizemeister der Verbandsliga-West nimmt die Möglichkeit jetzt doch wahr und steigt auf. Quelle: mosel-handball.de