HSG-interne Zeitnehmer- und Sekretär-Schulung

Hallo HSG-Trainer,
in Vorbereitung auf die neue Saison planen wir eine HSG-interne Zeitnehmer- und Sekretär-Schulung durchzuführen (Jugend- und Senioren-Bereich). Als Termin ist Samstag, der 16.6.2018, (bewusst vor den Sommerferien) von 10-13 Uhr im Foyer der BBS vorgesehen. Geplant ist folgender Ablauf:

  • Erklärung der wichtigsten Dinge und Neuerungen im Hinblick auf die kommende Saison in Bezug auf die elektronische Spielberichterfassung (Demonstration per Beamer im Foyer)
  • Schulung für die Oberliga in dem System SBO (SpielBerichtsbogen Online von „Handball4All”)
  • Schulung für alle Senioren- und Jugendligen des HVR (NuLiga)
  • Bedienung der „Uhr“
  • Aufgabenbereich der Zeitnehmer und Sekretäre
  • “Learning by doing” im Rahmen eines Demo-Spiels an vorbereiteten Laptops in der Halle. Dabei sollen die zuvor gelernten Fertigkeiten (skills) in der “Praxis” angewendet und vertieft werden.

Die Schulung wird von Stefan Rogowski und Hans-Georg Kloep durchgeführt. Beide haben für das System SBO die Berechtigung, vereinsintern Sekretäre auszubilden.


Da für viele Eltern und Ehrenamtliche die “Hemmschwelle”, die Sekretär- und Zeitnehmerausbildung beim Verband zu absolvieren relativ hoch ist, und aus diesem Grund häufig nur Wenige an dieser Ausbildung teilnehmen, ist die angebotene vereinsinterne Herangehensweise eine deutliche Verbesserung,


Unser Aufruf an alle Trainer: Eltern usw. mobilisieren, an der vereinsinternen Ausbildung teilzunehmen, damit in der kommenden Saison ausreichend Zeitnehmer und Sekretäre zur Verfügung stehen und die Arbeit für alle “überschaubar” bleibt.


Zur besseren Planung bitte eine kurze Meldung an: Hans-Georg Kloep.


Herzlichen Dank!
Mit sportlichen Grüßen,
Axel Weinand (1. Vorsitzender)

Kommentare sind deaktiviert.